Georg-Mangold-Schule / Bischofsheim

Nachrichten

  • Kurz vor Schuljahresende, am 19. Juni 2019, konnte auch dieses Jahr das englische „Platypus-Theater“ aus Berlin für ein Gastspiel an unserer Schule gewonnen werden. Alle Schülerinnen und Schüler des 4. Jahrgangs waren eingeladen, die Show "The Clown Who Lost His Circus" zu erleben. Das Stück wurde komplett in englischer Sprache gespielt, was nach zwei Jahren Englischunterricht aber keine Sprachhürde mehr für unsere 4. Klässlerinnen und 4.Klässler bedeutete. Im Sinne eines Mitmach-Theaters gab es jede Menge Interaktion zwischen „Clown Willing“ und seinem jungen Publikum. Die Bischofsheimer Kids sangen kräftig beim „Circus Action Song“, der zuvor auch im Unterricht geübt wurde, mit und standen spontan als strongman, juggler, acrobat und clown mit auf der Bühne und halfen „Clown Willing“  seinen eigenen Zirkus aufzubauen (…You and me put up the tent!) It was a great show! Thank you, Clown Willing, for coming to Bischofsheim. We hope to see you again next year!

    S. Stracke, Fachleitung Englisch GMS

    www.platypus-theater.de/en/plays

    http://georg-mangold.bischofsheim.schule.hessen.de/aktuell/nachrichten/news_1561149618_38.html

    , 22.6.2019, mehr ...



  • Bildquelle: Werner Wabnitz © by

    Das ganze Schuljahr über haben die fünf dritten Klassen der Georg-Mangold-Schule die Kruschel-Kinder-Zeitung der Allgemeinen Zeitung Mainz gelesen. Gesponsort von der Sparkassenstiftung erhielten die Drittklässler jede Woche die neuste Ausgabe der Kruschelzeitung und haben vieles rund um Politik, Kultur und Zeitgeschehen erfahren.

    http://georg-mangold.bischofsheim.schule.hessen.de/aktuell/nachrichten/news_1560802645_0.html

    , 17.6.2019, mehr ...


  • Die Klassen 2a und 3c mit ihren Lehrerinnen Frau Lang-Petroll und Frau Wolf haben auch dieses Jahr wieder ein Theaterstück eingeübt. Seit Februar liefen die Proben zu dem Stück „Die Boten der Elemente“, das auch tänzerische und musikalische Teile enthält. Die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft geraten in einen heftigen Streit, weil jedes Element sich für das wichtigste hält. Ein alter, weiser Baum kann den Streit schlichten: So vereinigen sich die vier, um friedlich nebeneinander zu wirken.

    Zunächst wurde das Stück im Rahmen von Klassenfesten den Eltern präsentiert und fand großen Anklang, so dass es auf vielfachen Wunsch auch der Schulgemeinschaft in vier Aufführungen auf der Bühne der Aula gezeigt wurde.

    http://georg-mangold.bischofsheim.schule.hessen.de/aktuell/nachrichten/news_1558375687_15.html

    , 22.5.2019, mehr ...


  • Ein Bericht der Teilnahme beim Gutenberg Marathon am 5. Mai 2019.

    Am Sonntag, dem 5.Mai 2019 hieß es für 16 unserer Schülerinnen und Schüler: Gutenberg-Marathon, wir kommen, wir rennen! Die GMS war dieses Jahr bereits zum zehnten Mal seit 2010 beim Ekidenlauf des Mainzer Gutenberg Marathons vertreten. Insgesamt  gingen dieses Jahr  drei Schüler-Staffeln und eine Lehrer-Staffel  für unsere Schule an den Start.

    Die Marathon-Schulmannschaft trainierte fast ein ganzes Schuljahr mit ihrem AG-Leiter Herrn Stracke für dieses großartige Erlebnis. Am Sonntag, dem 05. Mai 2019 war es endlich soweit.

    Unsere Läuferinnen und Läufer der 3. und 4. Klassen standen am Sonntagmorgen in aller Frühe auf, um sich gemeinsam mit ihren Eltern auf den Weg nach Mainz zu machen. Bei kühlen Temperaturen aber mit bester Laune wurden die blauen Flitzer vom „Team GMS“ zusammen mit ca. 3000 anderen Schülerinnen und Schülern bereits um 8.00 Uhr mit Bussen zu ihren Wechselstellen in Mombach, der  Innenstadt und Weisenau gebracht,  um dann von dort aus ihren jeweiligen Teilabschnitt von gut vier Kilometern durch das Mainzer Stadtgebiet  zu bewältigen.

     Nachdem um 10.00 Uhr der Startschuss fiel, meisterten die fünf Läuferinnen und Läufer jeder Staffel  gemeinsam die Halbmarathon-Distanz von insgesamt 21,1 km.  Dabei wurden sie nicht nur von ihren „mitgebrachten“ Fans angefeuert, sondern auch von Tausenden von Zuschauern entlang  der Strecke. Jede unserer vier Staffeln erreichte das Ziel: nach 1:59, 2:01, 2:01 und 2:05 konnten die Bischofsheimer Mädchen und Jungen (und auch die Lehrerinnen und Lehrer)  stolz auf ihre erste bzw. zweite Marathon-Teilnahme sei. Eine tolle Leistung auf die alle Teilnehmer sehr stolz sein können. Wir freuen uns auf die elfte Teilnahme im nächsten Jahr und vielleicht hat ja der/die ein oder andere schon jetzt Lust bekommen im nächsten Jahr mit dabei zu sein!

    Aus diesen Klassen sind folgende Schülerinnen und Schüler mitgelaufen:

    3a: David

    4a: Ali, Luca, Semih

    4b: Timo

    4c: Niko

    4d: Jan, Moritz, Jannis, Marie, Hamza, Sead, Semih-Ali

    4e: Ahmed, Ensar, Mohamed Amin

    Die Lehrerstaffel bestand aus Frau Schreiner, Frau Steffens, Frau Neumann, Herrn Hoffmann und Herrn Stracke

    http://georg-mangold.bischofsheim.schule.hessen.de/aktuell/nachrichten/news_1557467735_49.html

    , 11.5.2019, mehr ...


Weitere Ordner

Aus-/Einfalten