Georg-Mangold-Schule / Bischofsheim

Adventliche Infos für die Eltern:

Dieser Beitrag ist abgelaufen: Jan. 13, 2013, Mitternacht

Zunächst einmal ganz, ganz vielen Dank allen beteiligten Eltern und Lehrkräften für Ihre tolle und aufopferungsvolle Arbeit am Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt. Sie haben alle ein bewundernswertes Engagement gezeigt, wofür ich mich auf diesem Wege auch im Namen des gesamten Schulleitungsteams ausdrücklich sehr herzlich bedanken möchte.

Besonderer Dank gilt Frau Blümer, Frau Diefenbach, Frau Hoßfeld, Frau Metz , Frau Müller und der Lehrerin Christina Wolf, die trotz vieler kleiner  und großer Hindernisse alles im Griff hatten und mit viel Aufwand und Tatkraft den Mangold-Schul-Weihnachtsmarkt sehr gut organisierten und viele, viele Arbeitsstunden investierten.

Auch den Lehrerinnen Frau Goiran, Frau Schneider-Cwiek, Frau Reiser und Frau Wolf ein Dankeschön für die tollen musikalischen Beiträge mit ihren Schülerinnen und Schülern auf dem Weihnachtsmarkt.

Es war ein sehr schöner Weihnachtsmarkt, weil Sie, liebe Eltern und Lehrerinnen und Lehrer, dazu mit all ihren Kräften beigetragen haben.

 

Bis Weihnachten werden wir mit unseren Schülerinnen und Schülern weiterhin die weihnachtliche Stimmung  versuchen einzufangen.

Am 05.12.12 und am 12.12.12 wird Frau Maier von der Musikschule mit einigen Klassen während der Unterrichtszeit von 8.00 Uhr bis ca. 8.30 Uhr  im Foyer der Schule Weihnachtslieder singen. 

Am 10.12.12 nehmen einige Religionsklassen in der katholischen Kirche an einem ökumenischen Gottesdienst mit adventlichen Liedern teil.

Am 09.12.12 werden Schülerinnen und Schüler des Mangoldschulchores nachmittags auf der Weihnachtsfeier der Bischofsheimer Senioren und am 14.12.12 auf der Weihnachtsfeier des VDK im Bürgerhaus unter der Leitung von Frau Plogmann Weihnachtslieder vortragen .

Dankenswerter Weise hat sich Frau Toews bereit erklärt, den kleinen Sängerinnen und Sängern am 14.12.12 vorher in der Schule eine Suppe zu kochen.

 

Last but not least werden wir mit den Schülerinnen und Schülern und allen Lehrerinnen und Lehrern am 19.12.12 am Vormittag in der Sporthalle Weihnachten feiern.

(Liebe Eltern, haben sie bitte Verständnis dafür, dass wir Sie dazu nicht alle einladen können. Dies würde den uns zur Verfügung stehenden Rahmen sprengen. )

 

Helga Boosch

-Schulleiterin-

| 5.12.2012