Georg-Mangold-Schule / Bischofsheim

Fußballturnier vom 19.2.2014

Dieser Beitrag ist abgelaufen: July 1, 2015, midnight

 

Es ging los um 9:27 Uhr. Wir traten gegen die Schillerschule Groß Gerau an. Nach drei Minuten schoss Jaden das 1:0 für uns. Leider schossen die Gegner das 1:1 und kurz darauf das 1:2. Noah verwandelte einen Konter zum 2:2 Endstand. Es waren zwei Spiele Pause und dann traten wir gegen die Wilhelm- Arnoul- Schule Mörfelden II an. Es ging sehr gut los! Emre schoss das 1:0, Benjamin das 2:0, Emre das 3:0 und Noah das 4:0. Aber es blieb nicht bei diesem Stand. Jaden verwandelte zweimal hintereinander zum 5:0 und 6:0, Niki schloss sich mit dem 7:0 an. Daraufhin folgten noch das 8:0 von Jaden und das 9:0 durch Finn. Dies war der Endstand nach 10 Minuten Spielzeit! Jamie hielt super!

Nach zwei weiteren Spielen Pause, traten wir gegen die Schillerschule Rüsselsheim an. Emre startete mit dem 1:0. Bei einem Konter kam Niklas, unser Torwart, leider nicht mehr an den Ball und somit fiel das 1:1. Danach kassierten wir zwei weitere Gegentore. Die Gegner schossen fast noch das 4:1 aber Niklas hielt den Kasten sauber. 3:1 Endstand für die Schillerschule.

Anschließend hatten wir vier Spiele Pause. Lars Baumann, unser Betreuer, stimmte uns auf das letzte Spiel ein und besprach mit uns die letzte Aufstellung. Wir spielten gegen die Waldenserschule Mörfelden- Walldorf. Das 1:0 schoss Jaden. Kurz danach kassierten wir zwei Gegentore. Dadurch verkrampfte unsere Mannschaft und es blieb beim Endstand von 1:2. Dadurch schafften wir es leider nicht in die Endrunde. Trotzdem war es ein schönes Turnier. Unser Fanclub feuerte den ganzen Tag lautstark an.

 

Unser Team: Noah, Niki, Finn, Niklas, Emre, Jaden, Jamie, Nils, Ben, Benjamin

                       Samuel, Mohamed, Halil, Romeo

Unsere Betreuer: Lars Baumann, Heike Schildwächter

 

Artikel von: Noah, Niklas, Niki, Finn, Samuel

| 19.6.2014